Universalschneider – Hier finden Sie den Richtigen

Akku Universalschneider sind im Prinzip elektrische Universalscheren zum mühelosen Schneiden unterschiedlichster Materialien, die mit herkömmlichen Scheren nur unter größtem Kraft- und Energieaufwand bearbeitet werden könnten; so eignen Sie sich bestens zum Stoff, Karton und sogar PVC schneiden. Auch das Teppich schneiden wird durch Einsatz dieser akkubetriebenen „Allesschneider“ zum reinsten Kinderspiel. Selbst der Spaß bleibt dabei nicht auf der Strecke!

Durch den hier durchgeführten Produktvergleich, möchten wir Ihnen stundenlange Recherchearbeit ersparen. Hierzu vergleichen wir eine Auswahl beliebter Geräte anhand Ihrer technischen Daten miteinander, damit Sie das richtige Produkt für sich finden. Ich möchte hier noch einmal explizit darauf hinweisen, dass es sich hierbei um keinen selbst durchgeführten Test handelt.

Wenn Sie noch nicht restlos von dem Konzept der Akku Universalschneider überzeugt sind, möchte ich Ihnen meinen Blog-Eintrag zu diesem Thema ans Herz legen. In diesem beleuchte ich die wichtigsten Vorzüge der kleinen Alleskönner. Viel Spaß beim Lesen!

Akku Universalschneider im knallharten Vergleich

.

.

.

  • Skil Akku Universalschneider 2900 AJ (4,8 V, Clic-Wechselsystem)
  • Akku:
  • 150 m Teppichboden bzw. 240 m Karton können mit einer Akkuladung mühelos bewältigt werden. Der wechselbare NiMH-Akku arbeitet mit einer Spannung von 4,8 V und ist nach 3h vollständig geladen.
  • max. Schnittstärke:
  • ca. 6 mm (z.B. bei Karton)
  • Gewicht:
  • 0,4 kg.
  • Schneidetechnologie:
  • Scherenkopf
  • Im Lieferumfang enthalten:
  • 1x Skil 2900 AJ, 1x 3-Stunden-Ladegerät, 1x Scherkopf für flexible Materialien

.

.

  • Bosch Universalschneider Xeo
  • Akku:
  • Der fest verbaute Akku des Bosch Xeo arbeitet bei 3,6 V Spannung bei einer Ladekapazität von 1,3 Ah, was einer Schneideleistung von etwa 150 m entspricht. Vollständig geladen ist der Akku in etwa 5 h.
  • max. Schnittstärke:
  • ca. 6mm
  • Gewicht:
  • 0,4 kg
  • Schneidetechnologie:
  • Rotierendes Rundmesser
  • Im Lieferumfang enthalten:
  • 1x Akku Universalschneider XEO in der Softbag, Ladegerät

.

.

.

.

.

  • Bosch Allessschneider GUS10,8 V-LI
  • Akku:
  • Der wechselbare, nicht im Lieferumfang enthaltene äußerst Leistungsstarke 10,8 V Li-Ionenakku verfügt über eine Kapazität von bis zu 4 Ah. Mit diesem Akku ist eine Schneidleistung von bis zu 600 m beim 4 mm dicken PVC schneiden möglich.
  • max. Schnittstärke:
  • ca. 11 mm (auch PVC)
  • Gewicht:
  • 1 kg (inkl. Akku)
  • Schneidetechnologie:
  • Rotierendes Rundmesser
  • Im Lieferumfang enthalten:
  • Bosch Alleschneider, Einlage für Bosch L-Boxx

Universalschneider – Die verschiedenen Schneidprinzipien

Das Schneiden erfolgt bei Universalscheidern im Allgemeinen nach 2 unterschiedlichen Prinzipien. Die meisten Akkuscheren sind ähnlich einer Akku Handkreissäge aufgebaut. Sie schneiden das Schnittgut zwischen einer rotierenden Klinge und einer meist stumpfen Schneidkante.

Akku Universalschneider beim Stoff schneiden

Der bei Amazon-Kunden äußerst beliebte Bosch Xeo Universalschneider funktioniert auch nach diesem Prinzip. Folgen Sie dem Link, gelangen Sie zu meinem ausführlichen Test des Geräts.

Der Hauptvorteil dieses Prinzips ist die außerordentlich hohe Schnitthaltigkeit. Durch das Gleiten der Klinge an der Schneidkante, werden durch das Schneiden entstandene Grate begradigt. Die Klinge erhält ihre alte Schärfe zurück. Diese Akku Universalschneider, wie der erwähnte Bosch Allesschneider verfügt also über einen Selbstschärfungs-Mechanismus. Durch die Führungsschiene wird das schneiden scharfer Kurven allerdings erschwert.

Für das Schneiden enger Radien, was besonders für Bastelarbeiten von Interesse ist, bietet sich das zweite Schneidprinzip an, dieses kommt ohne besagte Schiene aus. Das Schneidprinzip der zweiten Gruppe der Universalschneider erinnert optisch schon eher an altbekannte Scheren. Bei diesen Geräten bewegt sich die scharfe Klinge mehrmals in der Sekunde auf und ab. So wird das bis zu mehreren Millimetern dicke Material durch Scherung an der feststehenden scharfen oder alternativ stumpfen Gegenschneide durchtrennt. Durch die leichte Sichtbarkeit der Schnittstelle wird schnelles und vor allem präzises Schneiden ermöglicht. Dieses Prinzip empfiehlt sich vor allem für entspannte Bastelstunden, aber auch für anspruchsvollere Aufgaben sind diese Scheren optimal geeignet. Möchten Sie mehr über die Funktionsweise von Scheren erfahren? Dann besuchen Sie meinen Blog-Eintrag zu diesem Thema.

Darauf sollten Sie beim Kauf achten!

Bei der Auswahl des für Sie am besten geeignetsten Geräts gibt es einiges zu beachten, denn nicht jeder Akku-Universalschneider ist auch für jede Aufgabe geeignet. Worauf Sie achten sollten habe ich Ihnen nachstehend kurz zusammengefasst.

Akkukapazität & Ladezeiten – Braucht jeder die Kapazität des Bosch Allesschneider?

Vorbereitungen zum Teppich schneiden

Um zu verhindern, dass Ihrem Gerät schon nach wenigen Metern beim Stoff schneiden die Luft ausgeht, sollten Sie zu einem Gerät mit möglichst hoher Akku-Kapazität greifen. Mit dem Bosch Allesschneider GUS10,8 V-LI sind Sie beispielsweise in der Lage bis zu 600 m PVC schneiden zu können bevor ein Laden notwendig wird.

Besonders geeignet sind bei Vielbenutzung auch solche mit wechselbarem Akkusystem, so können Sie einfach einen neuen Akku einsetzen und den alten parallel laden. Manche Geräte, wie der rechts dargestellte Skil 2900 Aj* werden auch mit besonders leistungsfähigen Ladegeräten ausgeliefert, die ein  schnelles Aufladen ermöglichen.

Materialbeschaffenheit & Materialdicke – Karton, Teppich, Stoff und PVC schneiden

Hauptsächlich sollten Sie sich vor dem Kauf Gedanken machen für welche Schneidaufgaben Sie Ihr Gerät benötigen. Wenn Sie Ihren Alleschneider hauptsächlich zum  Karton und Stoff schneiden einsetzen möchten, sollten Sie vor allem ein relativ leichtes Gerät wählen.

Mit dem Bosch Allesschneider wird das PVC schneiden zum Kinderspiel

So vermeiden Sie schon nach kurzer Zeit zu ermüden. Das selbe ist auch zum Leder schneiden gültig. Fürs Leder & Stoff schneiden eignet sich ein Scherenkopf besonders gut.

Wenn Sie allerdings bei Renovierungsarbeiten Kork oder PVC schneiden müssen kann ich Ihnen den abgebildeten Bosch Universalschneider GUS10,8 V-LI* empfehlen. Dies ist das leistungsstärkste Gerät in unserem Vergleich. Falls Sie Teppich schneiden möchten, ist der Bosch Xeo empfehlenswert. Denn dieser kommt mit einem spezielle Aufsatz daher, um präzise wandnahe Zuschnitte zu ermöglichen.

Wenn Sie sich ein eigenes Bild von der Leistungsfähigkeit des Bosch GUS 10,8 V-LI machen möchten, kann ich Ihnen nur wärmstens das nachfolgende Produktvideo des Herstellers ans Herz legen. In diesem können Sie sich selbst vom Funktionsumfang und der Schneidleistung überzeugen. Sehr beeindruckend wie ich finde.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Welche elektrische Universalschere für welche Materialstärken am Besten geeignet ist, können Sie der obigen Vergleichstabelle zu entnehmen.

Viel Spaß mit Ihrem neuen Akku Universalschneider und Erfolg bei Ihrem Projekt!