Kostenlose Schnittmuster und Nähanleitung

Schnittmuster Baby, Herren und Damen

In den letzten Beiträgen habe ich notwendiges und sinnvolles Zubehör für den Zuschnitt von Stoffen vorgestellt, beispielsweise Rollschneider und Schneidunterlagen. Doch natürlich braucht man zum Nähen von Kleidung auch eine Vorstellung davon wie man den Stoff genau zu schneiden hat, um ihn anschließend auch erfolgreich vernähen zu können. Hierfür gibt es vorgefertigte einfache Schnittmuster im Internet, die als Schablone für den Zuschnitt dienen; gerade für Einsteiger stellen diese eine gewaltige Hilfe dar. Nachfolgend erfahren Sie woher ich meine Schnittmuster inklusive kostenloser Nähanleitung beziehe und warum ich diesen Anbieter gratis Schnittmustern vorziehe. Viel Spaß beim Lesen und Erfolg bei der Umsetzung der Ideen.

Einfache Schnittmuster von Dots Designs: Kostenlose Nähanleitung inklusive

Einfache Schnittmuster Pumphose - Zusätzlich erhalten Sie eine kostenlose Nähanleitung

Bestimmt werden Sie sich fragen warum ich ausgerechnet Schnittmuster von Dots Designs empfehle, wenn es doch auch eine schier unendliche Anzahl an kostenlosen Vorlagen im Internet gibt. Das möchte ich Ihnen kurz erklären. Besonders begeistert mich die Qualität und die professionelle Umsetzung aller von mir gesehenen Schnittmustern. Eine gekaufte Schablone ist in aller Regel für einen Größenbereich konzipiert und durch den entsprechenden Ausschnitt kann die exakte Wunschgröße zugeschnitten werden. Am einfachsten gelingt dies mit einem passenden Rollschneider. Die einzelnen Teile der Schnittmuster passen perfekt zusammen. Weiterhin ist die Auswahl gigantisch. Jedes nur erdenkliche Kleidungsstück für Mann und Frau sowie Kinder ist vorhanden.

Doch der Hauptunterschied zu vielen kostenlosen Schnittmustern ist in meinen Augen die Tatsache, dass Dots Designs zu jedem Schnittmuster eine wirklich wahnsinnig ausführliche und aussagekräftige Bild- oder meist sogar eine Videoanleitung bereitstellt, in der Schritt für Schritt gezeigt wird wie man anhand des Musters das fertige Kleidungsstück herstellt. Die zur Verfügung gestellte kostenlose Nähanleitung ist wirklich vorbildlich. Nachfolgend habe ich Ihnen eine solche Anleitung beispielhaft verlinkt. Diese ist besonders für Nähanfänger eine gewaltige Hilfe. Zudem erfahren Sie was Sie Alles benötigen und woher Sie den Stoff und die sonstigen Utensilien beziehen können. Die Preise der einzelnen Vorlagen variieren je nach Aufwand des Kleidungsstücks, bleiben aber stets mehr als fair. Sogar kostenlose einfache Schnittmuster stehen zum Download bereit. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weiterhin gibt Dots Designs jedem Kunden eine Gelinggarantie. Das bedeutet für Sie Folgendes: Gelingt Ihnen das Nähen trotz der Anleitung nicht, bekommen Sie innerhalb der ersten 3o Tage nach dem Kauf Ihr Geld zurück. Doch es ist in meinen Augen sehr unwahrscheinlich, dass Sie von diesem Angebot Gebrauch machen müssen, denn im Notfall stehen Ihnen die Betreiber von Dots Designs gerne hilfreich zur Seite.

Meine Empfehlungen: Schnittmuster Pumphose, Babyschuhe und Taschen

Nachfolgend möchte ich Ihnen noch ein paar Kleidungsstücke ans Herz legen, die mir besonders gut gefallen und viel Freude bei der Umsetzung bereiten. Wenn Sie den Links folgen, gelangen Sie zu den jeweiligen Mustern auf Dots Designs.

  • Einfache Schnittmuster Baby Schuhe: Kleine süße Mokassins selber nähen leicht gemacht! In den Größen von 18 bis 27 im Vorzugsset. Auch Babypuschen (Größe: 18 – 30) sind erhältlich. Beides mit umfassender Videoanleitung!
  • Schnittmuster Pumphose: Bequeme und trendige Hose zum selber nähen; erhältlich in den Größen 34 – 56. Perfekt für den Serienabend auf der Couch.
  • Schnittmuster Tasche (Mega-Pack): Das perfekte Set zum Thema Taschen. Von der schnittigen Leder-Designer Tasche, über eine praktische Kühltasche bis hin zum einfachen Shopper, ist in diesem Set alles enthalten, was das Herz eines Taschenliebhabers begehrt.

Aber natürlich sind dies bei Weitem noch nicht alle Schnittmuster. Wie oben bereits beschrieben, gibt es jedes nur erdenkliche Kleidungstück (Hemden, Blusen, Hosen, Mützen, …) & diverse Accessoires (auch im Bundle) für Mann und Frau, Kinder und selbst Hunde kommen nicht zu kurz.

Wie bekomme ich mein gewünschtes Schnittmuster von Dots Designs?

Das ist wirklich ganz einfach und fix erklärt. Um Ihr Lieblingsschnittmuster downloaden zu können, müssen Sie einfach darauf klicken. Sie gelangen dadurch zur Zahlungsseite wo Sie Ihre Zahlungsdetails angeben können; hierbei stehen Ihnen alle gängigen Möglichkeiten, selbstverständlich auch PayPal, zur Verfügung. Die Transaktion erfolgt über die Partnerseite Digistore 24, die die Zahlung abwickelt; dadurch ist höchste Sicherheit und Datenverschlüsselung für beide Seiten garantiert.

Ist die Transaktion abgeschlossen, werden Ihnen unverzüglich Ihre Anmeldedaten für den Kundenbereich von Dots Designs per Mail zugesandt. Nach dem Einloggen können Sie Ihre neue Schneidvorlage, z.B. das oben vorgestellte Schnittmuster Pumphose, sofort ausdrucken und/oder downloaden. Jede weitere bestellte Schablone wird ebenfalls in Ihrem Kundenkonto automatisch hinzugefügt.

Hinweis: Bei den Produktlinks auf dieser Seite handelt es sich um Affiliate-Links zu unserer Partnerseite Digistore24.com

REMS Presszange – Wasserrohre verbinden

Die in der Haustechnik besonders weit verbreiteten Kupferrohre sind für eine Vielzahl an Einsatzgebieten typisch und kaum weg zu denken. Neben Gasleitungen, Druckluft- und Hydraulikleitungen sind diese besonders für Wasserleitungen typisch. Zur Verbindung der einzelnen Rohrsegmente gibt es mehrere in Frage kommende Möglichkeiten. Das herkömmliche Verlöten (Weich- und Hartlöten) wird durch das relativ junge Verfahren Verpressen verdrängt. Nachfolgend erfahren Sie worin dabei die Vorteile beim Wasserrohre verbinden liegen und welche Werkzeuge hierfür in Frage kommen, um das Press Fitting anzubringen. Hierzu möchte ich Ihnen vor allem die akkubetriebene REMS Presszange „Mini Press“ vorstellen. Viel Spaß beim Lesen!

Wasserrohre verbinden durch Verpressen – Die Vorteile:

Nicht umsonst werden die Press Fitting Systeme den klassischen Verbindungsmethoden, wie z.B. Löten vorgezogen, denn Sie bringen eine Vielzahl an Vorteilen mit sich. Ein paar der in meinen Augen relevantesten Gründen, die für den Einsatz eine Akku Presszange sprechen, habe ich Ihnen nachfolgenden kurz und knapp aufgeführt:

  • Schnelle & einfache Verarbeitung
  • Sichere Verarbeitungstechnik (keine Brandgefahr)
  • Es werden keine Gasflaschen benötigt, um Kupferrohre zu verbinden
  • Ansprechende Optik der Verbindungsstelle
  • Die Dichtheitsprüfung ist direkt nach der Montage möglich
  • Der beim Hartlöten mögliche Lochfraß im Kupfer wird vermieden

REMS Presszange „Mini Press“ für Press Fitting Systeme

Um mittels Verpressen zwei Wasserrohre verbinden zu können, wird natürlich das passende Werkzeug benötigt. Das hierfür verwendbare Presswerkzeug wird als Presspistole oder Presszange bezeichnet. Diese gibt es zum einem in Form von muskelbetrieben Zangen*, aber wie bereits in den vorangegangenen Abschnitten erwähnt auch in Form von Akku Presszangen. Denkt man sich die beiden Klauen der Akkuwerkzeuge weg, sehen diese aus wie ein Akkuschrauber. Mit deren Hilfe kann man sich die schweißtreibende Arbeit dramatisch vereinfachen Aus diesem Grund sind Diese, meiner Meinung nach, den herkömmlichen Varianten stets vorzuziehen, da diese nicht nur den Arbeitsablauf vereinfachen, sondern auch stark beschleunigen!

REMS Presszange Mini Press - Ideal um Kupferrohre verbinden zu können

Aus diesem Grund möchte ich Ihnen kurz die REMS Presszange „Mini Press“ vorstellen und ans Herz legen, denn hierbei handelt es sich um ein deutsches Qualitätsprodukt, das sich aus einer Vielzahl an Gründen von anderen Konkurrenzprodukten abhebt; nicht zuletzt deswegen ist sie definitiv einen näheren Blick wert.

Die Zange ist universell bis zu einem Rohrdurchmesser von 4 mm einsetzbar und für alle gängigen Press Fitting Systeme geeignet. Die hohe Schub- und Presskräfte des elektrohydraulischen Antriebs sowie die geschmiedeten Zangen ermöglichen das Wasserrohre verbinden in wenigen Sekunden

Weitere große Vorteile der REMS Presszange sind die kompakte Bauweise, die optimierte Gewichtsverteilung und das geringe Gewicht von gerade einmal 2,4 kg. Sie eignet sich damit optimal für freihändiges Arbeiten, Überkopfarbeiten oder den Einsatz an besonders engen Stellen. Praktisch ist hier auch die drehbare Werkzeugaufnahme, wie auf dem linken Bild zu sehen ist. Eine LED-Beleuchtung des Arbeitsbereichs ist ebenfalls gegeben.

Auch im Bereich der Arbeitssicherheit bzw. Betriebssicherheit legt die REMS Mini Press die Messlatte sehr hoch. Durch die automatische Verriegelung der Presszange wird ein sicherer Sitz um die Rohre ermöglicht. Nach dem Pressvorgang öffnen die Zangen automatisch (Zwangsablauf).

Doch keine Sorge, trotz der gewaltigen Pressleistung müssen Sie nicht alle 5 min den Akku wechseln. Mit einer Akkuladung sind bis zu 330 Pressungen möglich. Ein Schnellladegerät liegt dem Lieferumfang ebenfalls bei.

REMS Mini-Press auf Amazon.de ansehen*

Allgemeine Vorgehensweise beim Pressen

1. Schritt: Konfektionieren und Kalibrieren der Wasserrohre

Zuallererst müssen Sie die Kupferrohre natürlich erst einmal auf die benötigte Länge zuschneiden. Hierfür müssen Sie unbedingt geeignetes Werkzeug verwenden, da es bei Kupfer schnell zu Verformungen des Rohrs kommen kann und damit die spätere Dichtheit des Rohrsystems gefährdet ist. Verwenden Sie hierfür am besten geeignete und speziell dafür vorgesehene Rohrschneider (Folgen Sie den Links zu unseren entsprechenden Produkt-Vergleichen).

Rohrschneider - Mit diesem Werkzeug gelingt das Kupferrohr schneiden immer

Anschließend müssen Sie die Schnittkante innen und außen fachmännisch entgraten. Hierfür eignen sich spezielle Rohrentgrater am Besten. Oft erfordert die vorliegende Einbausituation das Biegen der Kupferrohre. Die sollten Sie ebenfalls nicht grobschlächtig ausführen. Empfehlenswert ist hier der Einsatz eines Rohrbiegegeräts, denn damit wird eine ordentliche Biegung ohne Knicke im Rohr gewährleistet.

Anschließend müssen Sie das Rohr kalibrieren. Beim Kalibrieren wird der Soll-Durchmesser des Rohres wieder hergestellt, denn selbst bei vorsichtiger Arbeitsweise, kommt es schnell zu leichten Verformungen. Hierzu wird ein Kalibierdorn in das Rohr eingetrieben und ein Kalibrierzylinder von außen über das Rohr gesteckt.

2. Schritt: Kupferrohre verbinden / verpressen

Nach der Konfektionierung und Kalibrierung der Rohre können Sie mit dem Verpressen beginnen. Hierzu wird das Press Fitting auf das gereinigte Kupferrohr gesteckt. Der Fitting muss bis zum Anschlag aufgesteckt werden; zur Überprüfung ist in der  Presshülse ein Sichtloch vorgesehen. Je nach Rohrgröße können unterschiedliche Pressbacken benötigt werden. Zum Pressen setzen Sie die Akku Presszange gerade und pass genau am Fitting an und pressen Sie die Verbindung.

Wasserrohre verbinden mit einer Presszange und Press Fitting

Das erfolgreiche Ende des Pressvorgangs macht sich bei jeder Akku Presszange anders bemerkbar. Manche Presswerkzeuge stoppen den Vorgang automatisch bei Erreichen des notwendigen Pressdrucks. Andere Presswerkzeuge hingegen pressen solange, bis beide Backen aneinanderliegen. Bei manchen Systemen kann auch ein Klicken zu vernehmen sein.

Schere schärfen: So einfach geht`s!

Wie auch Messer verlieren die Klingen Ihrer Schere mit der Zeit an Schärfe; nun kann man sich natürlich zum einen eine Neue kaufen oder  zum anderen die Klingen der Schere schärfen. Das geht nicht nur einfach und bei Haushaltsscheren mit den einfachsten Hausmitteln oder einem Scherenschleifer sondern man spart auch noch viel Geld und es macht Spaß. 

Welche Möglichkeiten es zum Haushaltsscheren und Gartenschere schärfen gibt, habe ich Ihnen nachfolgend zusammengestellt und beschrieben. Viel Spaß beim Lesen und Ausprobieren!


Haushaltsschere & Gartenschere schärfen

Wie erwähnt gibt es eine Vielzahl an Hausmitteln, um eine Schere schärfen zu können. Zwei der Möglichkeiten, die bei mir stets gute Ergebnisse erzielt haben, möchte ich Ihnen kurz näher bringen. Zum einen kann man eine Haushaltsschere durch das Schneiden von Sandpapier oder Alufolie schärfen. Bei stärkeren Abnutzungen ist meist ein Scherenschärfer zu empfehlen, wie Sie diese anwenden und welche Arten es prinzipiell gibt, finden Sie nachstehend.

Schere mit Sandpapier schleifen

Entgegen der Vermutung schleift man damit nicht etwa manuell die Klinge der Schere, sondern man schneidet es und zwar so: Nehmen Sie das Schleifpapier (idealerweise mit 120er Körnung oder feiner), falten es zunächst einmal, so dass die besandeten Seiten außen liegen. Nun schneiden Sie Streifen vom Sandpapier ab. Achten Sie darauf, dass Sie die Schere dabei ganz öffnen und schließen, so dass die gesamte Klinge bearbeitet wird. Zu guter Letzt entfernen Sie mit einem feuchten Tuch mögliche Rückstände von der Klinge.

Schere schärfen mit Alufolie

Hierbei gehen Sie ähnlich vor wie bei Verwendung eines Schleifpapiers. Nehmen Sie einen langen Streifen Alufolie und falten ihn mehrmals. Sie erhalten einen mehrlagigen Streifen. Nun schneiden Sie hiervon mehrere Streifen ab. Sie werden merken, dass die Klinge mit jedem Schnitt an Schärfe gewinnt. Achten Sie auch hier auf die vollständige Öffnung der Klingen. Reinigen Sie die nun scharfe Schere mit einem feuchten Tuch.

Scherenschleifer – Einfach stark abgenutzte Scheren schleifen

Zum schnellen Schärfen von anspruchsvolleren und teils stark abgenutzten Scheren, gibt es so genannte Scherenschleifer, die speziell für diese Aufgabe konzipiert worden sind. Nachfolgend habe ich Ihnen eine kleine Auswahl beliebter Modelle zusammengestellt; von einfachen manuellen Modellen (Fiskars Clip-Sharp) bis hin zum elektrisch angetriebenen Allzweckschärfer (Work Sharp), um Ihnen einen kleinen Marktüberblick zu geben. Bestimmt ist auch für Sie das passende Modell dabei.

Fiskars Clip-Sharp – Schere schärfen leicht gemacht

Fiskars Clip-Sharp: Schnell und einfach Schere schärfen

Bei dem Fiskars Clip-Sharp handelt es sich um ein Schärfsystem, das speziell auf das Scheren schärfen abzielt. Die Bedienung ist dabei denkbar einfach und auf dem nebenstehenden Bild dargestellt. Zum Schärfen werden die Klingen der Schere einfach in die dafür vorgesehenen Schlitze des Schärfers eingeführt und wiederholt in Schnittbewegungen hin und herbewegt; die Schleifsteine, die sich im Inneren befinden schärfen die Klingen schnell und gründlich nach. Festhalten können Sie den Fiskars Scherenschleifer einfach am Gehäuse; dieses dient hierbei als Griff.

Da zum Schleifen nur Muskelkraft und kein elektrischer Strom benötigt wird, können Sie jederzeit und überall Ihre Scheren schärfen. Für gezahnte, gezackte und gebogene Scheren ist der Clip-Sharp allerdings leider nicht geeignet.

Bei Amazon.de ansehen*

WORK SHARP Messer-, Werkzeug- und Scherenschleifer

WORK SHARP knife and tool sharpener - Der Allzweck Messer- & ScherenschleiferBei diesem elektrischen Schärfer handelt es sich salopp gesagt um einen Bandschleifer im Hosentaschen-Format, der sich für jeden eignet, der höchsten Wert auf ein professionelles Ergebnis legt, aber dem es zu langwierig ist stets mit Schleifsteinen zu arbeiten.

Die hervorragenden und gelobten Schleifergebnisse des WORK SHARP gepaart mit der Benutzerfreundlichkeit und der leichten Anwendbarkeit werden durch die ausgeklügelte Konstruktion ermöglicht, welche mehrere Führungen beinhaltet, die den jeweilig gewünschten Schleifwinkel vorgeben. Die Klinge wird in die Führungsschlitze eingeführt und hin und her bewegt, um die Klinge am rotierenden Schleifband zu schärfen. Für optimale Endschärfe verwenden Sie mehrere Schleifbänder zunehmender Körnung/Feinheit. Wie Sie schon an der kurzen Beschreibung sehen, ist die Bedienung wirklich intuitiv und kinderleicht!

So lassen sich Messer aller Art, selbst mit Wellenschliff und Scheren einfach und problemlos auf eine außerordentlich hohe Schärfe bringen. Sogar viele Werkzeuge wie Äxte, Meißel, Stechbeitel etc. lassen sich schärfen. Auch Ihre Gartenschere schärfen Sie hiermit schnell und einfach. Meiner Meinung nach lohnt sich ein näherer Blick besonders dann, wenn man mehrere Schneidwerkzeuge in häufigem Gebrauch hat und Gefallen an effizientem Schärfen findet.

Bei Amazon.de ansehen*

Scheren schleifen mit einer Schleifmaschine

Schleifmaschine: Die effizienteste Methode zum Scheren schleifenDie klassischste Methode zum Messer- und Scheren schleifen ist der Einsatz einer Schleifmaschine bzw. eines Bandschleifers. Diese Methode ist meiner Meinung auch die universellste, denn mit ein bisschen Übung schleifen Sie schnell, effizient und gründlich alle Werkzeuge auf enorme Schärfe. Neben Messern und Scheren sind dabei auch Hauen, Äxte oder Spaten gar kein Problem. Die Klingen Ihrer treuen Gartenschere schärfen Sie natürlich auch problemlos.


Ich persönlich habe aktuell bei mir Zuhause eine Metabo BS 175  im Einsatz, da dieses Modell einen Bandschleifer und eine herkömmliche Schleifmaschine mit runden Schleifsteinen vereint. Das beste aus beiden Welten sozusagen, was sie sehr vielfältig einsetzbar macht, nicht nur zum Scheren schleifen. Bisher bin ich mit diesem Modell sehr zufrieden.

Die Kombischleifmaschine Metabo BS 175 -Auch zum Gartenschere schärfen geeignetBevor Sie sich hier aber an Ihre teuren japanischen Damast-Küchenmesser wagen, ist allerdings etwas Übung notwendig. Ich empfehle hier zunächst mit einem alten, ausrangierten Messer oder einer alten Schere zu üben. Doch keine Sorge, es ist nicht so schwer wie es sich anhört! Ich bin mir sicher, dass Sie das Schärfen in kürzester Zeit sicher beherrschen. Auch hier sollten Sie für ein gutes Ergebnis mit Bänder/Steinen unterschiedlicher Feinheit arbeiten (von grob nach fein).

Metabo BS175 bei Amazon.de ansehen*